Klangschalen

Klangschalen,

kommen ursprünglich aus Asien. Die Hauptverbreitungsgebiete der Klangschalen liegen in Indien, Nepal und Osttibet, gegossene Klangschalen finden sich auch in Japan und China. Die unterschiedlichen Herkunftsgebiete der Klangschalen haben verschiedene Bauformen hervorgebracht, von denen jede über ein individuelles Aussehen und einen typischen Klang der Klangschalen verfügt. Alte Klangschalen mit gutem Klang sind nur noch selten zu finden, mittlerweile gibt es aber auch neu hergestellte Klangschalen in sehr guter Qualität. Wird eine Klangschale angeschlagen oder mit einem Holz zum Singen gebracht, entfaltet die Klangschale faszinierende, langhaltende und obertonreiche Klänge, die uns im Innersten berühren können. Die starken Vibrationen die dabei entstehen sind deutlich spürbar. Dabei ist keine Klangschale wie die andere: Jede Klangschale hat ihren einzigartigen Klang, der die ganz persönliche Anziehung ausmacht. Über die ursprüngliche Verwendung von Klangschalen ist wenig bekannt. Heute werden Klangschalen für Meditation und Entspannung benützt. Durch ihre starken Schwingungen eignen die Klangschalen sich hervorragend für die therapeutische Arbeit in der Klangmassage und Klangheilung. Im Shop sind Originalklangbeispiele für eine große Anzahl von Klangschalen hinterlegt.
Seite 1 von 1
1 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 1